Das Simulations Browserspiel wurde von der Firma Upjers entwickelt, die unter anderem auch schon mit Wurzelimperium, Kapi Hospital, My Free Farm und Cubicos Tale erfolgreich sind. Du kannst Free Aqua Zoo kostenlos spielen. In dem Simulations Browserspiel ist viel Interaktion gefragt, das fängt beim Angeln der Fische an und hört beim Putzen der Scheiben noch lange nicht auf. Über 40 Fischarten kannst du dir zulegen und sie von schmuddeligen Weihern, abgestandenen Tümpeln und der Fränkischen Seenlandschaft in dein Aquarium umsiedeln oder sie einfach in der Zoohandlung oder auf dem Fischmarkt kaufen.

Beim Free Aqua Zoo kostenlos spielen, wird dir auffallen, dass du Punkte sammelst und Level aufsteigst. Immer neue Titel erwarten dich. Du beginnst als Wurmbader, wirst bald zum Maiswascher, bis du dich zum „Aalglatter“ entwickelst. Weitere Titel wie Jungangler, Futterflockentester und Aquarienschnecke folgen. Später darfst du dich Pantoffeltierchen, Fruchtfliegenzüchter, toller Hecht und Angelkönig nennen. Eines der vielen Ziele des Aquarium Browsergames, ist zum Fischflüsterer aufzusteigen, indem du 15.000.000 Punkte sammelst. Deine ersten Fische sind Botoxi, Glubschauge, Tankerfisch, Killerwal und Meeresputzer. Weitere Wasserbewohner wie Chili Willy, Tellerfisch, Trompetenaal und Vodoofisch kommen dazu. Es folgen Karottenfisch, Seepferdchen und Namo.

Free Aqua Zoo – Tipps, Tricks und Anleitung zum Einstieg ins Spiel

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Fische, die du in deinem Aquarium hast, werden dich mit liebevollen Animationen begeistern. Nachdem du sie gekauft hast, kannst du verschiedene Hintergrundbilder in dein Aquarium einsetzen. Weitere Gestaltung ist mit Miniaturen und Pflanzen wie Korallen möglich. Wenn du einmal keine Zeit hast für Free Aqua Zoo, macht das gar nichts, denn dann kannst du deine Freunde mit der Pflege deiner Fische beauftragen. Wenn du wissen möchtest, wie deine Freunde ihre Unterwasserwelt eingerichtet haben, kannst du das ebenfalls problemlos tun. Es kommt auf den Köder an, welchen Fisch du aus dem Gewässer holst. Durch geschicktes Klicken und Ziehen angelst du die Fische. Du kannst sie auch wieder zurückwerfen und erhältst dafür ein paar Aquadollar.

Klicke einen Fisch an, um zu erfahren, wie er heißt, wie alt er ist, ob er Hunger hat und welches Level er ist. Die putzigen Unterwasserbewohner können von dir an gestupst und geknuddelt werden. Dadurch steigt deine Punktzahl und du steigst Level auf. Jeder Level erlaubt dir den Zugang zu neuen Fischen. Von Zeit zu Zeit kannst du deine Fische upleveln. Das kostet dich zwar ein paar Aqua Dollar (A$), die Währung des Aquarium Browsergames, dafür erhältst du aber Punkte und kannst den Fisch für mehr Geld verkaufen. Es dauert eine Weile, bis der Fisch einen weiteren Level aufsteigt. Die Zeit bis dahin, wird dir angezeigt. Du kannst das Aquarium sowie die Schnappfische, Wurstfische und Co auch umbenennen. Mit der Premium Währung Coins kannst du deine Fische auch alle auf einmal knuddeln und stupsen.

Im Dorf findest du die Statistik, wo du sehen kannst, welcher Spieler die meisten Quests, die meisten Fischzuchten, die besten Fänge, die Fische mit den höchsten Leveln, die größte Anzahl der Fische, das meiste Geld und die meisten Punkte hat. Im Shop kannst du Köder, Fische, Fischfutter, Hintergründe fürs Aquarium und Dekoration kaufen. Je höher das Level, desto mehr Dekoration kannst du in deinem Aquarium aufstellen. Je mehr Dekoration du hast und je besser sie ist, desto mehr Fütterbonuspunkte erhältst du. Jeden Dekorationsartikel kannst du nach dem Einsetzen auch spiegeln. Auf dem Fischmarkt kannst du Fische kaufen und verkaufen. Einige Gebäude und Gewässer im Dorf kannst du erst ab einem bestimmten Level betreten. Am rechten Rand sind Kunden zu sehen, denen du Fische verkaufen kannst.

Free Aqua Zoo kostenlos spielen

Kommentare sind geschlossen.